#31

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 12.07.2012 23:52
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Ich schaute zu Elena als sie sich verabschiedete und sagte dann nur " mhh okay, vielleicht sieht man sich ja mal" sagte ich und musste lachen als ich sah wie sie versuchte zu gehen ohne Hinzufallen , als sie dann auch in meinem Arm gefallen war hielz ich sie fest und fing an zu lachen, sie hatte eindeutig zu viel Alkohol in sich als sie mich dann an der Nase anfasste schaute ich sien lachend an" Elena du hast glaube ich zuviel getrunken" lachte ich dann und half ihr wieder hoch zu kommen und sagte dann nur zu ihr " du solltest dich lieber Abholen lassen" doc befor sie geantwortet hat schauckelte sie auch schon aus den Grill. Ich sah dann zu Bonnie und schaute dann kurz zum Billard Tisch , als sie fragte was nun überlegte ic kurz" mhh keine Ahnung Billard?" fragte ich sie und schaute sie dann noc einmal an, ich wusste nicht ob sie eigentlich noch vor hatte hier zu bleiben denn schließlich war ja Elena nun gegangen, aber ich hoffte auch das sie noch eine Weile blieb denn wenn auch sie jetzt gegangen wäre , wäre ich wieder allein hier und darauf hatte ich gerade echt keine Lust.
"möchtest du denn eigentlich noch bleiben?" fargte ich sie dann mit einem leichten lächeln und wartete dann auf ihre Reaktion

nach oben springen

#32

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 00:01
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Mochte sie noch bleiben ie war sich doch recht unschlüssig. Aber gegen eine partie billiard hatte sie dan eigentlich doch nichts einzuwenden. Und stimmte dem spiel mal zu. Sie gingen rüber und namen ihre Kös in die Hand. Sie mußte grinsen " na los Herr Mikaelson zeig mal was du kannst" Innerlich mahlte sie schon irhen sieg aus den schlecht war sie im billiard noch nie! Leicht musterte sie ihn von der Seite als er die erste Kugel anstoß. "warum bist du eigentlich sonst so ein Arschloch" platzen ihr die Worte heraus worauf sie sich schnell die Hand vor den Mund hielt. Das wollte sie eigentlich aussprechen auch wenn es genau das war was sie gerade dachte. Schuldbewust entschuldigte sie sich dafür das sie soeben doch recht unhölich war aber es wahr doch so wenn mann den Abend mal betrachtete konnte er auch nett sein und wäre er da söfters dan wäre er warscheinlich auch nich alleine.




nach oben springen

#33

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 00:09
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

als wir dann zum Billard tisch gingen und ich anfangen sollte, hatte ich nicht dagegen und spielte dann auch gleich mit erfolg und versenkte eine Volle Kugel" na wer sagst denn?" lachte ich dann und schaute sie an, alsi ich dann ihre Frage hörte machte ich den zweiten sto´schnell zu ende und versenkte dieses mal keine Kugel und rekte mich dann auf und schaute sie an un dsagte dann mit leiser Stimme " naja sonst redet keiner wirklic mit mir und ich bin auch meistens bei meinen Geschwistern und ich habe dann echt keine Lust dort als waschlappen rüber zu kommen" sagte ich dann zu ihr und sah ihr zu wie auch sie eine Kugel versenkte" Respekt" sagte ich mit eienm Beindrucktem Blick

nach oben springen

#34

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 00:17
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Es sollte ihm einerlei sein was seine Geschwister von ihm dachten. Was waren sie den Karrten in Jarhunderte lang in einem Sarg rum und er machte sich nur sorgen kein Waschlappen zu sein. "Hast du das den nötig jemandem vor zu spielen jemand zu sein der du augenscheinlich garnicht bist" fragend hob sie eine Augenbraue. Wäre er nicht immer so hochnässig und gebieterisch konnte sie ihn vieleicht sogar mögen. Naja sie verwarf den Gedanken und sah zu wie er die erste Kugel einlochte bei der nächsten aber scheiterte. Spitzbübisch grinste ich ihn an " sieh zu so spielt man richtig" Sie setzte an und der erste treffer sahs: Auch der zweite ging genau uns Loch. Triumphierend hüpfte sie auf und ab und streckte ihm sogar die Zunge herraus. Sie wurde langsamm entspannter wieder in seiner gegenwart. Die nächste Kugel traff leider nicht weshalb sie fluchtend zur Seite ging um ihn an den Tisch zu lassen.




nach oben springen

#35

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 00:28
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Es bedeutete mir sehr viel was meien Familie über mich dachte und ließ daher auch den obermakker raus hänger, als sie mich dann fragte ob ich es nötig hätte mich zu verstellen überlegte ich kurz" naja wenn die ganze Familie gemein und interhältig ist, ist es schon schlecht für einen der Nette zu sein, denn meine geschwister können echt gemein sein, wie man merkt" sagte ich dann hörte ihr zu was sie dann zu mir sagte "na dann zeig mal was du drauf hast" lachte ich und war auch echt erstaunt als ich sah das sie gleich zwei Kugeln versenkte, ihr Freudentänzchen war echt witzig anzu schauen und ich musste lachen als sie mir dann noch die Zunge rausstreckte " weißt du eigentlich wie das hier gerde aussieht was du machst ?" fragte ich sie lachend und setzte dann auch wieder bei der Kugel an und versenkte dieses mal auch wieder 1 aber die zweite ging mal wieder daneben"mhh irgendwie hrige ich nur immer die erste Kugel rein " sagte ich dann und wartete schon darauf wie viele sie dieses mal versenkte

nach oben springen

#36

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 00:39
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Wie sah es den aus wie sie hier rumhüpste wenn sie sich freute dann eben richtig. Schmollend weil er dies nicht zu würdigen wußte sah sie ihm zu als er die nächste Kugel versenkte. Als er die zweite wieder daneben schoß freute sie sich diebisch. "Komm ich bin dran weg da" grinste sie im frech ins Gesicht. Das sie eigentlich vorsichtig sein wollte in seiner gegenwart hatte sie mitlerweile vergessen. So sties sie nun die nächste Kugel an und treffer. Zweite Kugel wieder treffer und auch die dritte Kugel sahs. " da schaust nun was" Sie konnte nicht anderst und führte wieder ihr Siegertäntzchen auf. Aber um ehrlich zu bleiben auch der Alkohol tat sein bestes nun dazu. " ich finde nicht das dir verstellen was bringt" druckste sie rum "es verändert das was du bist aber ok wenn du lieber den fiesling raushängen lassen willst ist das natürlich deine sache" Und als nun auch die ächste Kugel traf wäre sie sogar afst um den Hals gesprungen konnte sich aber gerade noch beherschen.




nach oben springen

#37

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 00:53
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

ich sah zu ihr und musste über ihre nächsten Worte lachen" du bist bestimmt nicht besser wie ich" sagte ic leinst lachen und sah daann zu wie sie auch die nächhsten drei Kugeln versenkte " ja das hätte ich wirklich nicht gedacht das du so gut bist in Billard aber die vierte schaffst du auf keien Fall" sagte ich dan zu ihr und schaute ihr weiter zu, ich konnte es kaum glauben sie schaffte es tatsächlich auch noch die 4 Kugel zu versenken"wow du hast es tatsächlich geschaft Respekt" sagte ich dann und antwortete dann auch schon was sie dann sagte" naja wenn ich mich verstelle komme ich besser bei der Familie an und ja meine Familie ist nunmal das eizigste was ich habe und ich würde alles tun damit sie nicht denken das ich irgendwie nicht auf ihr seite stehe" sagte ich dann un versenkte 3 Kugeln hintereinander " das nennt man spielen" sagte ich dann mit einem breitem Grinsen zu ihr und bewegte mich kurz in und her fast so als hätte ich auch getanzt wie Bonnie , aber als ich es merkte hörte ich sofor auf damit und versuchte auch meien 4te Kugel zu versenken, doch sie ging leider daneben.

nach oben springen

#38

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 01:03
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Na gut dan wird er eben immer ein greigramm bleiben das hatte sie niun kapiert und ja es ging eben nichts über die familie das wußte sie ja schließlich selbst. Also beschloß sie ihn einfach für heute abend zu mögen und ab morgen wieder einen großen Bogen um ihn zu machen. Als er drei Kugel hintereinander traff meine sie nur noch "wow du kannst ja doch spielen" und mußt grinsen als sogar er anfing rumzutänzeln aber er hörte auch ganz schnell wieder damit auf als im bewußt wurde was er da tat das war doch echt zu ulking. " locker bleiben Kol" kicherte sie ihn an. Gerade stellte sie fest das ihr Glas leer war und fuchtelte herum das ihr der kellner noch eins brachte: Sie pfiff drauf ob sie heute noch einen scghwips davon tragen wrde oder gar total besoffen anchause ging irgendwie würde sie den Weg schon finden. Als ihr neues Glas vor ihr stand nahm sie ein paar schluck um dan wieder weiter zu spielen. Sie stoß an und siehe da alle ihre Kugeln weg sie hatte gewonnen. Und hüpfte jubelnd im kreis umher. Keck grinste sie ihn an " wie siehts aus noch eine Partie lass dich auch gewinnen" säuselte zuckersüß.




nach oben springen

#39

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 01:16
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Irgendwie war ich jetzt doch zufrieden vohin nicht auf die beiden gehört zu haben und doch noch zu bleiben, da sie i jetzt gefragte hatte warum ich so ein arschloch war enn jamand in meiner nähe war fand ich es nur fair sie zu fragen" okay da du mich gefragt hast wieso ich immer so ein Arschloch bin finde ich es nur Fair das du mir auch sagst warum du immer so zu mir bist, denn eigentlic kenne wir beide uns ja garnicht und wirklich viel miteinader zu tun hatten wir auch noch nicht" sagte ich dann und wartete auf ihre Antwort darauf, ich sprach seit einer weile scon etwas komisch, ich war nehmlich nach meinem 12 oder 13ten Glas Scotch schon betrunken, und das konnten auch alles merken " ja ich habe auch zuvor nur so getan als könnte ich nicht spielen , damit du gewinnst" beichtete ich dann und fiel dann ein stück zur seite ich konnte noc kaum stehen aber ich schaffte es dann doc noch das gleich gewicht zu halten, als sie dann auch noc alles Kugeln versenkte wusste ich nicht was ich sagen solte außer" okay noch eien runde und dieses mal spiele ich rictig und lasse dic nicht gewinnen"sagte ich dann und wartete darauf das sie den ersten dtoß machte

nach oben springen

#40

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 01:31
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Der Alkohol wirkte das spürte sie ganz deutlich. Und als er auch schon zuschwanken anfing kicherte sie vor sich hin. Ja es war nur fair auch ihm eine antwort auf seine frage zu geben. " du drohst immer aus unnötigen gründen bist überheplich und selbstgefällig kurz für mich spielst du dich auf wie der Papst persönlich" erklärte ich ihm " du gibts einem das gefühl in deiner gegenwart nichts zu sein und genau das ist nicht richtig sowas mag ich nicht. Hättest du dich von anfang an eher wie heute abend verhalten hätte alles anderst laufen können" Ja so war es und vieleicht wären wir ja dan sogar Freunde geworden dachte sie bei sich aber das stand wohl eher in den Sternen und das sie nun so szu ihm sprach lag mit sicherheit am Alkohol. Er stimmte noch einer Partie zu obwohl er schon langsamms chwierigkeiten mit dem stehen bekamm. Und meinte dan noch er würde sie nicht nochmal gewinnen lassen. Al hätte er das beim erstenmal getan. Sie grinste und schon war ihre erste Kugel versenkt.




nach oben springen

#41

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 01:40
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

ich war schon sehr betrunken und redete auch nur noch mist und fing auf einmal an zu der Lauten Musik zu tanzen, wenn ich nüchtern wäre hätte ich es mir nie getraut denn das wäre mir echt zu peinlich gewesen, wäre, ich hörte mir an wieso sie mich anfangst oder jetzt sogar nicht mag/ mochte und dachte dann üer alles was sie sagte etwas nach" mhh das alle schlecht von mir denken wusste ic ja aber das manche genau so wie du denken hätte ic nicht gedacht" sagte ich mit leiser stimme denn ic habe vorher noch nie wirklich darüber nach gedacht wie ich mich eigetlich benehme und wie alle über mic denken, aber ich versuchte das dann mit einer viertel flasche Scotch die ich hatte zu vergessen also trank ich 1 viertel auf ex aus und fing dann an richtig spaß zu haben ich läcelte sie dann an und schaute zu ob sie auch die 2 Kugel schaffte

nach oben springen

#42

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 01:51
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Als er anfing zu Tanzen war sie schon recht Verduzt das der ach so gestriegelte Kol so ausgelassen sein konnte. Wäre er allerdings nicht so betrunken hätte er sicher nich einen Fuß bewegt. Aber sie hatte ihm schonmal gesagt er solle lockerer werden. Sie sah wie er sich wie Scotch flasche schnappte und sich nichtmal mehr die mühe machte ein Glas zu benutzen. Hatte sie nun was falsches gesagt da er nun hier die Flasche exxte? Aber er wollte es doch wissen sie war nur ehrlich gewessen also müsse er mit der Wahrheit nun eben umgehen. Sie torckelte und bekamm einen Schluckauf. Langsamm wurde es scht schlimm sie hatte sschon probleme den Kö richtig zu halten aber denoch sahßs auch die zweite Kugel perfect. Tja gelernt ar eben gelernt jubelte sie auf und schenkte ihm ein fettes grinsen. Als er sie nun in seinem rausch anstarrte mußte sie ja schon feststellen das er irgendwie niedlich war. Aber daran verschwendete sie keinen weiteren Gedanken mehr den nachdem er seinen rausch ausgeschlafen hatte war er sicher wieder der unnahbare Kol. Nocheinmal stieß sie zu aber traff nicht somit war er nun an der reihe.




nach oben springen

#43

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 02:15
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Ich tanzte immer weiter und zog dann auch Bonnie zu mir und tanzte mit ihr und lachte dabei , ich hatte heute total spaß und wenn ich ehrlich war würde ich so einen Abend gerne noch einmal erleben, fragt sich nur ob elena und Bonnie lust hättesn, ich versuchte alles heute einfach mal zu vergessen und einfach nur richtig spaß zu haben wie ich es schon lange nicht mehr hatte, und das geling mir auch sehr gut nach dem ich dann 1 viertel der Flasche getrunken hatte schaute ich Bonnie an und fragte sie " willst du auch einen schluck" fragte ich sie mit einm grinsen und bemerkte dann das sie schluck auf hatte, und musste lachen" naa wer denkt denn gerde an dich" farget ich sie dann auch und sah wieder zu wie sie ihre 2 kugeln versenkte, als ich dann dran war habe ich schon vor betrunkenheit keine Kugel mehr hinein gescaft, doch ich ollte jetzt auch nicht irgendwie damit aufhören, ich machte also einfach weiter und erwiederte dann auch ihr Grinsen und sah dann wie sie mich anschaute aber ich lächelte nur , ich hatte sit diesen Abend keine Lust mehr der alte Kol zu sein aber ich wusste natürlich das ich morgen früh natürlich fast alles bereuen werde as ic heute getan habe und auch noch tun werde, das war mir aber egal , ich feierte weiter

//sorry das so lange gedauert hatte nur ich musste dringend mit Hund raus//

nach oben springen

#44

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 09:24
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Ihr grinsen verging ihr schlackartig als Kol sie mit einem Ruck zu sich herzog. Kurz flammte Angst auf aber als er dan nur anfing mit ihr zu tanzen verflog dieses Gefühl sehr schnell. ER war heute wirklich so richtig locker. Ja im augenblick mochte sie ihn sogar. Als er ihr anbot auch aus der Flasche zu trinken lehnte sie ab und bevorzugte dann doch ihr Glas um ihm zuzuprosten. Waren diese Gläser immer schon so schwer wunderte sie sich. Sie mußte lachen sie war einfach aussgelassen wie schon lange nicht mehr. Klar der alkohohl tat sein eigenes dazu: Ihr Schluckauf wurde schlimmer als Kol witzelte wer den an sie dachte. Kurz wurde sie traurig da sie an Jeremy denken mußte aber sie beschloß sich nicht daran den Abend verderben zu lassen. "keiner" war ihre knappe antwort und sie versuchte abermals eine Kugel einzulochen aber dies misslang ihr kläglich. So zog sie eine Grimasse als sie total an der Kugel vorbei Stieß.




nach oben springen

#45

RE: Mystic Grill

in Mystic Falls 13.07.2012 09:32
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

ich tanzte dann dort mit ihr und musste dabei auch lachen, es machte mir sehr viel spaß mit ihr und ich war auch echt zufrieden hier zu sein, als sie dann die flasche ablehnte zuckte ich nur kurz mit den schultern " dann eben nicht" sagte ich lachend und tanzte weiter, Heute fühlte ich mich so befreit und dieses Gefühl war auch echt cool und ich wollte dieses Gefühl auch noch mehr mals erleben und lächelte sie dann kurz an, als ich sah das auch sie die Kugel nicht traf lachte ich kurz" der ist dann wohl voll daneben gegangen" sagte ich lachend und setzte mich dann auf einen Hokker den ich mir schnappte des es wurde immer schwerer gerde zu stehen

nach oben springen



Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damon Salvatore
Forum Statistiken
Das Forum hat 392 Themen und 1232 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (27.06.2017 19:14).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen