#31

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 18:30
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Er lächelte sie an. Das entspannte sie dann doch ein wenig. Und schon so lange beobachtete er sie. " warum hast du dich nicht bemerkbar gemacht?" gfragte sie jetzt. Irgendwie war ihr das ein bischen unangenehm beobachtet worden zu sein, aber ändern konnte sie es nun auch nicht. Kam es ihr nur so vor oder traute er sich nicht richtig in ihre nähe. Er sahs immer noch auf der Bank und hatte sich keinen millimeter bewegt. Sie legte den Kopf schief" wirst du wieder der böse muß ich Angst haben?" Sie konnte nicht anderst aber das mußte sie wissen den so richtig enstapnen konnte sie sich egrade nicht. Es war schon komisch sonst hatte Kol immer so eine riesen klappe und nun sitzt er dort und schaut nur zu ihr herüber. Vor diesem Abend neulich wäre er sicher mit irgendeinem doofen spruch in ihre richtung gekommen und sie hätte ihn angegiftet. Im moment sah das alles aber mal überhaupt nich so aus. Fragend sah sie ihn an sie wurde im moment mal wieder nicht schlau aus ihm.




nach oben springen

#32

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 19:03
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

ich stand auf und ging dann zu Bonnie und hockte mich auf den Boden, " naja du warst gerade total in dein buch vertift das ich dich nicht stören wollte" sagte ich dann nett zu ihr und lächelte sie ein wenig an, als sie mich dann fragte ob ich jetzt wieder böse sei und sie vor mir angst haben muss, musste ich abfangen zu lachen" naja , vielleicht...............Nein , bin ich nicht keine Angst" sagte ich dann und schaute sie kurz an " und was machst du hier" fragte ich nett und schaute mir dann das funkelnde wasser an , ich war eigentlich zufrieden das sie gerade nichts von unserem Abend im Grill erzählte, aber trotzdem war ich echt zufrieden mit ihr hier zu sein und musste deswegen auch ein wenig schmunzeln

nach oben springen

#33

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 19:22
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Als er zu ihr trat versteifte sie sich etwas, aber als er sagte er sei nich böse und lächelte entspannte sie sich gleich sichtlich und setzte sich etwas zur seite um ihm Platz zu machen. "ich entspanne und geniese den Nachmitag" antworte ich ihm auf seine frage hin. " und was führt dich bei dem schönen Wetter nach drausen?" Gedanken verloren spielte sie mit einer ihrer Haarstänen wärend sie auf den See blickte. Und wartete gleichzeitig auf eine antwort von Kol. Gutgelaunt grinste sie ihn an " rausch ausgesschlafen?" sie konnte nicht anderst aber das mußte sein schließlich hatte sie einen tierischen kater und hoffte nun das ihm genauso erging.




nach oben springen

#34

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 19:32
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

nachdem sie etwas platz machte setzte ich mich dann auf den Boden und schaute sie an "oh naja ist auch ein schöner Tag heute" lächelte ich sie dann an und hörte mir ihre frage an " mhh naja ich hatte einfach keine Lust mehr zuhause und ich dachte vielleicht einfach mal ein wenig raus gehen" sagte ich dann zu ihr und musste grinsen als sie mit ihrer Haarsträne rumspielte und zog lachend die Augenbrauen Hoch. Ich lachte als sie mich dann fragte ob ich den Rausch ausschlief " ja, ich hatte aber auch einen sehr starken Kater und ich habe glaube ich auch mehr als du getrunken" lachte ich dann und fragte sie dann auch an" und was ist mit dir? hast du auch deinen Rausch ausgeschlafen" fragte ich sie dann und schaute mir das Buch kurz vom weiten an was dort auf den Boden lag

nach oben springen

#35

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 19:45
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

So er hatte also auch einen Kater gehabt geschah ihm recht. Sie grinste über beide ohren und erzählte ihm das sie den auch hatte und einen ganzen Tag danach verpennte. Er sah in richtung ihres Buches aber sagte nichts dazu warscheinlich wars nicht so seins. Aber war ihr ja auch egal sie musste es ja schließlich lesen. Ein blitzen trat in ihre Augen als ihr nun ein Gedanken durch den Kopf schoss. Sie lächelte und stand auf um sich erst aus giebig zu strecken. Mit einem schmunzeln sah sie in schelmisch an und streckte ihm ihre Hand entgegen. "komm hoch" und schon zog sie ihn auf die Beine. So stand er nun etwas unschlüssig neben ihr wärend sie sich ihr Shirt über den Kopf zog. Mit einem schelmischen grinsen in seine richtung zog sie ihn mit all seinen sachen mit sich ins Wasser. Es war doch viel zu schön um nur drausen doof umzusitzen. Mit einem lauten platsch landeten sie im küheln Nass. Wärend sie lachend und prusten wieder auftauchte sah er doch ein wenig iritirt drein aber es war ihr herzlichst egal und übermüttig spritze sie ihm dann auch noch Wasser ins gesicht und mußte über seinen gesichtsausdruck lachen.




nach oben springen

#36

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 19:56
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

ich sah immer noch aufs wasser und sah sie dann mit einem fragendem Gesichtsausdruck an als sie aufstand und mir dir handhin hielt"mhh okay" sagte ich dann nur als sie sagte das ich aufstehen sollte , ja und dann zog sie mich auch schon hoch und ich sah sie an , ich wusste echt nicht was sie vor hatte also sah ich einfach zu , doch dann zog sie mich auch schon mit all meinen sachen ins wasser, aber bevor ich richtig drin war nahm ich noch schnell mein handy und warf es ans Ufa und ging dann mit rein , ich musste lachen als sie ab und auf tauchte und fing dann an zu lachen, aber als sie mich dann komlett nass machte sah ich sie lachend an und rannte auf sie zu und nahm sie dann hoch und warf mich mit ihr ins wasser, als ich wieder hoch kam grinste ich sie nur kurz an" was du kannst kann ich auch" sagte ich dann nett und lachend und schwamm kurz hin und her und stellte mich aber dann wieder zu ihr , das wasser war echt kalt, aber es hielt uns nicht auf unseren Spaß zu haben und ich fing wieder an zu lachen

nach oben springen

#37

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 20:25
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Als er sie ann auf die Arme hob und mit ihr untertauchte verschluckte sie sich weil sie nicht beides konnte lachen und Atmen. Da wars doch schöner ein Vampir zu sein die bruachten das ja nicht zu tun. Leicht beneidete sie Kol nun dafür das er hier rumtollen konnte wie er wollte und sie war fast am ersticken. Aber denoch wollte sie niemals tauschen. Sie schwammen noch ein wenig bis ihr so langsam klat wurde und sie schwam zurück zum Ufer. Bevor sie allerdings ganz hinaus ging spritze sie ihm noch einmal mit voller Wucht Wasser ins gesicht. Machte dan aber schleunigst das sie hinaus kamm den nocheinmal untergetuacht werden wollte sie nicht. Auf ihrer Decke breitete sie sich aus und späte zu Kol der langsam aber tropfnass ihr aus dem Wasser folgte. Sie grinste ihn an. Dachte sie im ersten moment nicht wirklich das er den spaß mitmachen würde. Aber genau das hatte er getan. Erinnerte sie sehr an den letzten gemeinsammen Abend nur das diesmal hier kein Alkohol im spiel war. " du kannst ja auch ohne Alkohol nett sein" grinste sie in seine richtung um sich kurz darauf auf den Bauch zu legen um sich von der Sonne trocknen zu lasse. "Siehst aus wie ein begossener Pudel" kicherte sie vor sich hin. Wenn mann an See fährt nimmt mann doch Badesachen mit aber er schlich hier ohne rum. "was macht deine Familie ham sie schon mitbekommen das ihr lieber Bruder auch nett sein kann?" Sie wurde Nachdenklich nicht das er da nun ein Paar auf die Nase bekommen hatte der gute.




nach oben springen

#38

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 20:45
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Als ich merkte wie sie dann so langsam keine Luft mehr bekamm unter wasser zog ich sie hoch, nachdem wir noch ein wenig geschwommen sind und Bonnie dann auch raus gegangen ist, ging ich hinterher, denn allein im Wasser ist es nicht so cool wie mit ihr , ich lächelte sie an und zog mir denn das pitch nasse T-shirt aus, denn es zog langsam wirklich, soll ja nicht heißen das nur weil ich ein vampir bin nicht fühlen kann sogesagt, ich hang Shirt dann auf einen Ast damit es trocknete und setzte mich dann neben Bonnie und schaute sie Grinsend an als sie ssagte das ich auch ohne Alkohol nett sein kann erinnerte ic mich an mein letzten Besuch im Grill mit ihr und fing an zu lachen" ja das kann ich,, und du kannst auch ohne Alkohol spaß mit mir haben, ohne mich gleich verletzten zu wollen" grinste ich sie nett an und musste dann schmunzeln als sie sich auf den Bauch legte" bei so wenig sonne wie hier ist wirst du sicherlich eine weile Brauchen um Trocken zu werden" sagte ich dann zu ihr und musste anfangen zu lachen als sie sagte ich würde wie ein Nasser Pudel aussehen"mhh und verdammt stolz drauf" sagt ich grinsen und nickte mit meinem Kopf als sie mich das dann wegen meiner Familie fragte dachte ich kurz nach" mhhhh verscheinlich werden sie mich nicht mehr wie sonst behandeln und respekt hätte auch keiner mer ach und Nic würde mich verscheinlich quälen" sagte ich dann zu ihr und snkte kurz den Blick , schaute aber auch gleich wieder hoch und Grinste, ich merkte das mein Handy noch immer im Gras lag und stand dann kurz auf um es zu holen

nach oben springen

#39

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 21:11
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Er kamm nun auch aus dem wasser und sie musterte ihn fröhlich als er dan auch schon sein shirt auszog um es über einen Ast zu hängen. "Ich wusste garnich das ihr Vampire frieren könnt" sagte sie dann zu ihm. Es machte auch nichts das die Sonne hier nicht direkt hinschien so das sie langsamer trocknen würde, sie hatte eh noch nicht vor nach hause zu gehen. Über seine Worte musste sie dan doch lachen als er meinte das sie aihn auch ohne Alkohol nicht wegpusten würde und nett sei. Ja sie hatte dazu gerade ja auch keinen grund in wegzupusten, bei dem Gedanken daran lächelte sie, aber lustig aussehen würde das natürlich schon. Auf die frage wegen der Familie meinte er dan doch tatsächlich das Klaus ihn quällen würde wenn er wüßte das er auch nett war. Diese meinung teilte sie nicht wenn sie daran dachte wie er um Caroline rumschlich wie ein verliebter Gockel auf Brautschau. Er mußte grinsen bei dem vergleich. " naja solange dir keiner eine standpauke hällt ist ja alles gut" sagte sie zu ihm sie hatte es noch bildlich in Erinnerung wie aufgebracht Stefan war als sie mit Kol einen getrunken hatten. Was würde er wohl zu diesem See Nachmittag meinen. Aber ihr war das letztendlich egal sie konnte schlißlich tun und lassen was sie wollte.




nach oben springen

#40

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 21:23
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

bei ihrer Meinung musste ich mir das Grinsen verkneifen, " ja, du weißt Wohl nicht alles über vampire" lächelte ich dann und schaute mich noch einmal kurz um , Ich konnte es noch immer nicht richtig fassen das ich hier wieder mit Bonnie spaß hatte, eigentlich wollte ich ja den Abend vergessen , aber es ist garnicht so einfach, es machte gerade einfach echt spaß.
"hast du eigentlich jemanden vom Abend im Grill erzählt?" fragte ich sie dann, denn ich wollte ja wissen wer jetzt alles weiß das ich auch eine nette seite habe.Ich ließ mic dann nach hinten aufs Gras fallen und schloss meine Augen, einfach mal ein wenig entspannen würde mir sicherlich sehr gut tun, Als ich danndie augen auf machte sah ich wie der Himmel sich langsam verdunkelte und es anfing zu regnen , ich hatte jetzt gerade echt keine Lust auf regen, aber es war mir egal, ich blieb einfach so auf dem Gras liegen und fing an zu Grinsen" ja da hast du recht, denn wer mag bitteschön Standpauken von der Familie" antwortete ich dann und grinst Kurz

nach oben springen

#41

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 21:38
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Sie lachte als er meinte das sie nicht alles über Vampire wusste. Da hatte er auch recht damit aber wenn sie erlich war sie wollte es auch garnicht wissen, das was sie bisher wusste reichte ich vollkommen. " Elena hat es Stefan erzählt er war sauer und hat uns die leviten gelesen aber geglaubt hat er das nich wirklich" beantwortete ich seine Frage. Als es nun anfing zu regnen sah sie gen Himmel und war perplex wie sie nich kommen sehen hatte das es nun anfing zu regnen. Auf regen hatte sie mal garkeine lust und sie zog eine schnute, als sie sah wie sich Kol da noch auszustrecken begann und liegen blieb. Ich selbst sammelte meine sachen zusammen um nur nich noch nässeer zu werden und bblieb stehen als er sich kein stück bewegte.




nach oben springen

#42

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 21:48
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Als sie mir erzählte das es Elena und Stefan wissen musste ich kurz Grinsen" naja mein reden die meisten können es kaum fassen das ich auch nett sein kann, aber das es Stefan nicht geglaubt hat hätte ich mir denken können aber naja kannman ja nichts ändern, die Hauptsache ist ja das du weißt das ich auch nett sein kann " sagte ich dann noch zu ihr und sah ihr zu wie sie ihre Sachen zusammen suchte und aufstand, als sie dann stahen blieb schaute ich zu ihr hoch und stand dann auch auf und nahm mir mein Shirt und zog es schnell an" und was jetzt?" fragte ich sie dann und stellte mich neben sie

nach oben springen

#43

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 21:58
von Bonnie Bennett • 44 Beiträge

Sie grinste als er lachen mußte als er sagte war klar das Stefan das nich glauben würde. Aber sie glaubte ihm und würde sich freuen ihn auch bald wieder zu sehen, " es war eins chöner nachmittag" sagte sie zu ihm und war schon ein wenig traurig das der regen diesen nun unterbrach. Als er fragte was nun sagte sie nur" ich weiß nicht was du nun machst aber ich fahre nach hause habe noch paar dinge zu erledigen" sie lächelte ihn an " hoffe wir sehen uns bald mal wieder" sie kann es im moment grade garnicht so richtig fassen aber sie waren auf dem besten wege Freunde zu werden. Es stimmte sie glücklisch so musste sie bei einem weniger aufpassen wen er ihr über den Weg lief. Sie sammelte noch schnell ihre restlichen Sachen zusammen und verabschiedete sich von ihm. " auf bald" sie winkte ihm nochmal zu und verschwand zu ihrem Auto um nach hause zu fahren.




nach oben springen

#44

RE: See

in Mystic Falls 17.07.2012 22:10
von Kol Mikaelson • 33 Beiträge

Ich sah wie sie Grinste und hörte dann auch ihre Nächsten Worte" Ja das war es wirklich, und diese mal war keiner Betrunken"sagte ich dann nur lächeln" ja mach das, viel spaß wünsche ich dir dabei" sagte ich als sie sagte das sie jetzt nach hause fahren würde, ich fand diesen Tag echt schön und hätte auch nichts gegen eine Wiederholung" ja das hoffe ich auch" sagte ich und grinste sie noch einmal kurz an " ja Bye" sagte ich dann nur und schaute ihr noch hinterher und erwiederte ihr Wincken, als sie dann los fuhr nahm ich ebenfalls meine Sachen und machte mich erstmal auf den Weg nach Hause um noch etwas zu entspannen


<<<<<<<<<<<Mikaelson Anwesen

nach oben springen



Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damon Salvatore
Forum Statistiken
Das Forum hat 392 Themen und 1232 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (27.06.2017 19:14).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen