#196

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 00:12
von Bill Compton • 71 Beiträge

Bill schaute Erich an und dann kam auch Sookie und es war schon merkwürdig sie mit einem Halstuch zu sehen er dachte sich schon wieder das schlimmst hatte Eric sie gebissen?? Hatte sie es zugelassen??"all diese Fragen stellte er sich doch würde er da nun keine Antwort drauf bekommen denn schon hörte er Erics worte"Das sehe ich das sie da ist und noch lebt lass deine dummen Sprüche Eric"Er sah zu Sookie und wollte grade was sagen da kam auch schon Pam angedackelt und roch an Eric dabei verzog Bill das Gesicht° Ist die noch so auf Eric wie widerlich das doch ist°dachte er sich hörte dann aber die worte von Pam und fing sofort an zu knurren"Pam du bist echt sowas von daneben muss ich schon sagen verkneif dir mal deine dummen Sprüche meine liebe denk dran wen du vor dir hast da kann dir auch dein Kleiner Eric nicht helfen"zischte er sie an doch erst jetzt vernahm er was sie sagte"Er hat was???"dann schaute er Sookie an und wieder Eric bei seinen worten verdrehte er die Augen"Macht es dir eigentlich spass so mit den Frauen zu spielen wie du es mit Sookie machst Eric du bist so widerlich ich dachte echt das wir beide uns besser verstehen doch da habe ich mich wohl getäuscht"wieder knurrte er ihn an und schaute dann zu Sookie"und du lässt das mit dir machen??"fragte er sie und konnte es immer noch nicht fassen"Aber so bekommt man dann auch sein Haus wieder"das wollte er gar nicht so abfällig sagen aber es kam so raus doch es schmerzte ihn ebend das alles mit anzuhören.

nach oben springen

#197

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 00:29
von Sookie Stackhouse • 180 Beiträge

Als sie nach oben kam dauerte es nicht lange da sah sie auch schon Pam, Bill und Eric und auch die Gesichtsausdrücke der drein sagten schon wieder alles aus. Es gab anscheinend Dinge die würden sich nie ändern so sehr sie das auch langsam aufregte. Gerade wollte sie auf sie alle zu gehen als sie die Wort von Eric hörte und sie wurde ihn ihren Schritten langsamer. °Was denkst du eigentlich wie lange ich diese Spielchen noch mit spiele???° Während sie zu Eric sprach lächelte sie ihnen einfach ins Gesicht und ging weiter an sie alle heran.
"Pam tu der Welt einen gefallen und halt dich aus Dingen raus von denen du keine Ahnung hast okay? Geh weiter deine Frauen vernaschen und gut ist. Du Eric Northman hälst dich in Zukunft von mir und meinem Haus fern, denn zwischen uns das hat sich ein für alle Mal erledigt! Und nun zu dir Bill wenn du gleich alles Glauben musst was aus dem Mund von Pam kommt tust du mir leid. Ich hab weder die Beine für Eric breit gemacht noch mich beißen lassen, ich habe mir nur mein Haus zurück geholt das wars dann aber auch schon!" Abwertend sah sie Eric an und spielte das Spiel mit so schwer es ihr auch viel gerade. "Ein Wunschdenken von dir das sich meine Beine für dich wie durch Zauberhand öffnen aber wenn Spaß macht erzähl deine Lügen weiter." °Du schickst uns gerade mal wieder durch die Hölle und du weißt das ich nichts mehr mit Bill anfangen würde° Doch kam nun jemand ins Fangtasia den sie sofort wahrnehmen konnte und sich um drehte. Um genau zu sein waren es zwei Frauen die sie schon mal irgendwo gesehen hatte in letzter Zeit flüchtig. Sofort konnte sie ihre Gedanken hören und war wirklich etwas überrascht. "Ich will ja nichts sagen Leute aber die beiden Frauen da vorne da solltet ihr vorsichtig sein mit denen die sind....sind....was zum geiger sie auch immer sind seid vorsichtig... Sookie stand da und beobachtete die Frauen einfach eine Weile weiter und hörten ihnen zu.


nach oben springen

#198

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 00:37
von Pamela Swynford De Beaufort (gelöscht)
avatar

"Druck???? Den hättest du auch bei mir ablassen können Eric!" Sie konnte es echt nicht gerade fassen sie hatte mit allem gerechnet aber nicht damit das er sie nun doch so schnell flach legen würde, denn das verletzte sie einfach nur. "Du bist einfach armseelig Eric ganz ehrlich und du enttäuschst mich immer wieder." Nun war dieser Mensch aber wirklich mutig das musste man ihr lassen so wie sie gerade ihr Maul aufriss. "Pass mal auf kleines ich hab mehr Ahnung wie dir lieb ist also nur weil du in den Genuss von seinem Schwanz gekommen bist wage es ja nicht noch mal so mit mir zu reden sonst wirst du mich kennenlernen." Sie spuckte Grift und Galle gerade und ihre Fangzähne waren draußen doch verstummte sie dann bei den weiteren Worten von Sookie und sah die beiden Frauen ebenso an. "Verfluche Scheiße was wollen die denn in unserem Club????"
Ein paar Schritte wich Pam gleich zurück als wolle sie sich hinter Eric leicht verstecken so blöd sich das auch anhörte, aber da wurde es sogar ihr anders und schon zog sie auch schon wieder ihre Zähne ein und war lieber still.

nach oben springen

#199

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 01:00
von Eric Northman • 369 Beiträge

Er knurrte Bill leise an, als er Pam so angeht und verengte dabei die Augen. " Pass mal auf Bill - soll ich deiner Jessica so ein Angebot auch mal machen ?! Lass die Finger von Pam oder ich werd sie dir abhacken, verstanden ?! Du hast _kein_ Recht Pam vor meinen Augen und das auch noch in _meinem_ Laden, ich bin immernoch stärker als du, also sei vorsichtig. " Doch vernimmt er dann die Gedanken von Sookie und er musste wirklich aufpassen das er nicht am grinsen ist. ° Nachdem die Hölle vorbei ist, kommt auch wieder der Himmel - denk an den Keller, es wird schon werden Liebes. ° Er musste aber wieder knurren, bei dem was Pam sagt und krallte seine Hand in ihrem Arm rein wobei er sie warnend anschaut. " Zähne rein Fräulein ... " Doch da hörte er nun Sookies Worte und sofort drehte er seinen Kopf herum und sah die zwei Frauen, auch seine Zähne fahren sich ein und die Augen verengt er. " Sind das keine Menschen Sookie ?! Kannst du nicht rausbekommen was das für Gestalten sind ?! " Langsam stand er nun auf - selbst Pam hatte die Fresse nun geschlossen und er hebt eine Augenbraue hoch deswegen. " Ich geh da nun hin ... oder lieber doch nicht ?! " Etwas schüttelt er den Kopf und holt tief Luft, kurz blickte er zu Bill - dann zu Sookie um dann aber wieder zu Pam zu schauen. " Sookie, du kommst mit ... " Nun ging er mit Sookie zu den beiden Frauen und stellt sich genau zu ihnen, wobei er diese nun Fragend anschaut. " Kann ich behilflich sein ?! Ich denke, sie sind hier falsch in diesem Laden - das hier ist kein Laden für sie. " Er hoffte wirklich das Sookie in deren Köpfe bleibt und versucht rauszubekommen was mit denen ist und was es mit denen aufsich hat.


nach oben springen

#200

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 01:28
von Sookie Stackhouse • 180 Beiträge

Woooo woooow woooow jetzt gings ja mal wieder richtig ab wie sollte es auch anders sein zwischen ihnen es gab einfach keinen Frieden. Das Bill einfach nur verletzt war und deswegen so handelte war ihr klar und so langsam tat er ihr echt leid, denn klar er hatte viel Dreck am stecken doch es einfach unten im Keller mit Eric treiben während er hier oben wartete war schon bitter. Ebenso fand sie es bitter das Bill und Eric wieder dahin rutschten wo sie vor einem Jahr schon mal waren.
°Hör auf mich mit dem Keller durcheinander zu bringen das ist nicht fair^^ und denke nicht das du jeden Bock Mist mit Sex wieder gut machen kannst°
Sookie wollte Pam gerade echt die Meinung sagen aber da kam das mitden beiden Frauen dazwischen und wieder bekam sie nicht die Gelegenheit dazu dier blöden Kuh mal ein paar Worte zu sagen.
"Doch schon und irgendwie auch nein ich weiß nicht aber sie haben sehr viel Macht Eric.." Als sie sich die Truppen so ansah dachte sie echt sie spinnt. Eine Pam die da stand mit Erics Fingerkrallen im Arm die gerade ihre Zähne einfuhr und aussah als ob sie sich gleich in die Hosen pinkelte, Bill dem es die Sprache verschlug und nicht wusste wo oben und unten ist nur Eric hatte mal wieder keine Angst vor nichts...und kam auch noch auf die glorreiche Idee zu ihnen hin zu gehen inklusive ihr. Darüber war sie alles andere als begeistert und sie fragte sich warum jedes Mal sie mit musste. "Ich weiß nicht ob das so..." Doch weiter kam sie nicht da Eric sie auch schon mit zog und so standen sie nun vor den Frauen die schon so einen komischen Geruch an sich hatten. °Babe vorsichtig mit dem was du zu ihnen sagst° In dem Moment als sie zu Eric sprach sah die eine Sookie sofort an musterte sie ganz genau sagte aber kein Wort sondern sah sie nur an als ob sie versuchen wolle irgendwas mit ihr zu machen.
Sookie legte den Kopf leicht schräg und lächelte freundlich weiter....-Dürfen etwa nur Menschen und Vampire ihr Lokal betreten? Wir haben kein Schild an der Tür gesehen auf dem steht Hexen müssen draußen bleiben.- Bei der Frage wurde auch Sookie bleich denn von Hexen hatte sie bisher noch nie wirklich gutes gehört ausgeschlossen ihre Freundin Bonnie aber eben auch daher wusste sie mit was für Kräften sie es hier zu tun hatten.


zuletzt bearbeitet 24.07.2012 01:31 | nach oben springen

#201

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 01:39
von Pamela Swynford De Beaufort (gelöscht)
avatar

Das Eric sie gleich so beschützte schmeichelte Pam sehr, denn sie fand es immer sexy wenn er dies tat auf seine harte Art und Weise und doch war sie nun jetzt gerade einfach verletzt weil sie genau wusste egal was Sookie sagte das die beiden es im Keller miteinander getrieben hatten, nun hatte sie Eric wohl endgültig verloren an einen Menschen schlimmer konnte es nun echt nicht mehr kommen, dachte sie bis die zwei Frauen rein kamen. Den Schmerz in ihrem Arm vergaß sie voll und staarte einfach nur zu denen hinüber. Okay hier war nun Sookie Gabe wirklich ein Vorteil auch wenn Pam merkte oder ahnte das Eric schon wieder mit Sookie im Kopf redete ein weiterer Beweis dafür das er sich echt geknallt hatte -.- Doch seine Idee zu denen auch noch hin zu gehen fand Pam alles andere als noch lustig oder cool im Gegenteil sie hatte echt beinahe die Hosen voll und Bill sah auch nicht wirklich besser aus.
"Eric nicht..." aber es war schon zu spät Mr. Sturkopf war mit Sookie zusammen schon bei den Frauen vorne und sie konnte nichts weiter tun als von hier aus zu beobachten und zu beten....

nach oben springen

#202

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 01:54
von Eric Northman • 369 Beiträge

Die Gedanken von Sookie vernimmt er, das er vorsichtig sein soll - doch schüttelt er nur leicht den Kopf und er sah schon direkt wie die eine von denen Sookie genau mustert und es ist ein Schritt zur Seite - um sich leicht vor Sookie zu stellen. Nun sprach eine der zwei Frauen und als diese dann auch noch meint, das sie eine Hexe sei - hob er verblüfft eine Augenbraue hoch, denn er dachte wirklich nicht - das es Hexen geben würde. " So, Hexen ?! Nun, da der Laden voller Vampire ist meine Ladies - würde ich ihnen anbieten, doch wirklich ein anderes Lokal zu suchen. Vampire mögen keine Hexen und hier wären sie wirklich gutes Futter, ich meine es nur gut meine Damen ... " Ein charmantes lächeln lag auf seinen Lippen und er beobachtet beide ganz genau, wobei er hoffentlich nicht durchschaut wird. ° Versuch fester in ihren Kopf zu kramen Babe, irgendwas müssen die vor haben - wenn die in einem Laden kommen wo Vampire wirklich auf einen Haufen sind. ° kurz blickte er zur Tür, dann zu den Hexen und den Kopf legt er leicht schief und weiter hat er das charmante lächeln auf den Lippen. " Ich könnte ihnen anbieten, mit mir zur Bar zu kommen - das sie dort ein Drink von mir spendiert bekommen und dann aber zu ihrer eigenen Sicherheit wieder gehen. " Okay, er wusste nicht wie Hexen drauf waren - ganz und gar nicht, denn eine Hexe kam ihm noch nie in die Quere und doch versuchte er das einigermaßen freundlich zu regeln, außer sie werden aufmüpfig - dann wird er das auch mal werden und das vom feinsten, aber das weiß ja sowieso jeder und wahrscheinlich ist es genau der Grund, warum niemand wollte das er dahin geht ^^


nach oben springen

#203

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 09:03
von Sookie Stackhouse • 180 Beiträge

Das er sich ihrer Warnung mal wieder widersetzen musste war klar immer schön mit den Kopf durch die Wand und auch wenn er einer der ältesten und stärksten Vampire war sollte er in der Hinsicht hier einmal auf sie hören. Das Eric so verwundert war darüber was die beiden waren wunderte sie ein wenig und verschwieg ihm dann lieber auch das sie mit einer befreundet war, nur waren diese hier anders sie spürte das sie konnte die Gefahr förmlich riechen.
Die Damen hörten Eric genau zu und musterten ihn von oben bis unten mit einem Blick der Sookie alles andere als gefiel. -Zu gütig von ihnen und gerne nehmen wir die Einladung von ihnen an Mr. Northman aber glauben sie uns für uns ist dieser Laden hier keine Gefahr – Sookie versuchte alles um weiter an die Gedanken der beiden hexen heran zu kommen, doch war das mehr als nur schwierig als wenn sie sich davor schützen würden das sie in ihre Köpfe eindringt. Zumal sie auch das Gefühl hatte das sie von ihren Fähigkeiten ahnten auch das sie irgendwie mit Eric verbunden war. Si e folgte Eric und den Hexen mit an die Bar und tat weiter auf freundlich und zurückhaltend. °Sie haben irgendwas Großes vor nur weiß ich nicht genau was Eric das gefällt mir alles nicht° Ihr Blick fiel kurz zu Bill und da bemerkte sie das Bill ihren Blicken versuchte auszuweichen und sich merkwürdig verhielt. Doch behielt sie diese Erkenntnis auch erst mal für sich und wartete einfach weiter ab wie das hier noch ausgehen würde.


nach oben springen

#204

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 16:40
von Eric Northman • 369 Beiträge

Als diese komischen Hexen zusagten, das sie mit an die Bar kommen - nickte er diesen charmant zu und deutet dann an, das sie erst einmal gehen sollen und er hinterher kommt. Was er dann auch schon macht, denn man sollte schließlich immer den Frauen den Vortritt lassen - ja, wenn er benehmen zeigen muss - dann kann er das, sehr gut sogar ;) Nun sitzen die beiden Frauen an der Bar und er geht dann auch schon dahinter um diese direkt zu fragen was sie haben wollen - während er die Gedanken von Sookie hört. ° Mir gefällt es auch nicht, das ich nun auf freundlich spielen muss Sookie - schon alleine bei diesen Weibern ... ° Als die Hexen sagten was sie haben wollen, nickte er einfach wieder und drehte Ihnen den Rücken zu - er macht nun langsam die Drinks und nach paar Minuten ist es auch schon soweit und diese sind fertig - wo die Hexen aber direkt was zu meckern haben. -Sie sind doch ein Vampir, warum ging das nicht schneller?- Eigentlich würde er sie nun schon zu gerne rausschmeißen und holte tief Luft, doch sein lächeln lag weiter auf den Lippen. ° Ganz ruhig Eric Northman. ° Leicht schüttelt er den Kopf und spricht dann auch schon weiter in einem freundlichen Ton. " Wir bevorzugen es, uns dennoch wie Menschen zu verhalten. Nur weil wir Vampire sind, nutzen wir das nicht bei jeder Gelegenheit aus. " Kurz schaute er zu Pam und deutet das sie auch herkommen soll - denn schließlich ist sie eigentlich dafür da, um Getränke und alles zu machen. " Ich hoffe, das Getränk schmeckt Ihnen meine Damen. " Dabei schaut er die Hexen wieder freundlich an und im Kopf könnte er schon explodieren, das er den Weibern so Honig um den Mund schmieren muss.


nach oben springen

#205

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 19:10
von Pamela Swynford De Beaufort (gelöscht)
avatar

An der ganzen Sache hier war irgendwas stinkend faul nur konnte sie noch nicht deuten was es war. Eigentlich hätte sie Eric ignorieren müssen nachdem was er sich geleistet hatte und auch nicht drauf hörte nicht zu diesen Hexen zu gehen, aber sie war sein Kind und musste sich fügen.
Nur Wiederwillig schwung sie ihren Hintern zu ihm und Sookie an die Bar und lies Bill da einfach stehen. "Du hast doch alles im Griff wie ich sehe wozu rufst du mich dann noch? Uhh ich sehe haben wir besondere Gäste? Nun ja die bekommen natürlich auch nur das Beste vom besten und das ist der Chef persönlich....Willkommen im Fangtasia meine Damen wir hoffen es ist alles zu ihrer Zufriedenheit?" Erwartungsvoll sah sie die Hexen an und schon Sookie ein Stück zur Seite, denn die konnte mal gar nichts ausrichten wenn es hier hart auf hart kommen würde.

nach oben springen

#206

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 19:40
von Sookie Stackhouse • 180 Beiträge

Sie war überrascht wie sehr doch Eric auch Gentelman sein konnte, auch wenn ihr klar war das ihm das sicher beigebracht wurde denn schließlich hatte der Gute auch schon einige Jahre auf dem Buckel^^ doch kannte sie die Seite an ihm eben einfacht nicht und sah ihn auch dem entsprechend an. °Irgendwas suchen sie nur weiß ich nicht was sie haben nur irgendwas großes vor..°
Es machte sie verrückt das sie es nicht heraus finden konnte was sie hier wollten und immer mehr beschlich sie ein ungutes Gefühl das es nur wieder Ärger mit sich bringen würde. Das die Hexen allerdings gleich so aufmüpfig wurden machte sie noch mehr Sprachlos und sie sah wie sehr Eric sich doch zusammen reißen musste um sie nicht anzu springen. Doch kam dann auch schon Pam zu uns rüber und schob sie gleich netter Weise mal ein Stück weg. Schaubend machte Sookie platz und hörte was Pam vom Stapel lies und noch nicht mal jetzt konnte sie ihre Arroganz weg lassen.
Doch viel Sookie auf das Bill sich aus dem Staub gemacht hatte plötzlich und das war dann doch eher sehr untypisch. Was wurde hier nur gespielt?


nach oben springen

#207

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 21:07
von Eric Northman • 369 Beiträge

Es war irgendwie klar, das Pam sowas in der Art sagen würde und deswegen verdreht er nur die Augen und schaut dann entschuldigend zu den Hexen mit einem charmanten lächeln. " Es tut mir leid, diese Dame ist meist sehr schwer umgänglich und ziemlich zickig wenn es nicht nach ihrem Kopf geht. Sollte es irgendwelche Beschwerden geben, dann wenden sie sich doch direkt an mich ja ?! " Dabei schaut er nun Pam leicht warnend an und schüttelt leicht den Kopf deswegen, auch das sie Sookie ein wenig zur Seite schiebt - schmeckt ihn nicht, aber das ist wahrscheinlich - so hofft er, ganz zum Schutz von Sookie. ° Du sagtest schon 3x das sie was großes vor haben Sookie - aber ich frage mich, was sie vor haben ... ?! ° Weiter schenkt er den Hexen ein lächeln um dann aber auch schon zu Sookie zu schauen und zu deuten das sie mitkommen soll. " Ich bitte um Verzeihung aber die Pflicht ruft meine Damen - wie ich erwähnte, sollte irgendwas sein oder sie nicht richtig bedient werden - ich bitte drum, nach mir zu rufen. " Einen kleinen Knicks sieht man von ihm und dann geht er auch schon von der Bar weg, wobei er einfach Sookie mit zieht und hinter einem Vorhang mit ihr verschwindet. ° Sookie, du gehst jetzt nach Hause oder irgendwohin - wo du sicher bist, aber das bist du nicht hier okay ?! Wenn die Hexen irgendwas großes vor haben - dann kannst du nicht hier sein, nicht das dir etwas passiert - das möchte ich ganz und gar nicht. ° Ernst schaut er sie dabei an, wobei er hofft das seine Worte auch so ankommen - sie muss nicht hier sein, wenn es vielleicht irgendwie knallt oder dergleichen. ° Ich melde mich später bei dir - du solltest denke ich mich auch hören, wenn du zu Hause bist oder dergleichen - also einfach nur Kopf frei behalten. ° Einen Kuss haucht er ihr auf die Lippen - um kurz beim Vorhang vorbei zu schauen zur Bar und dann wieder zu Sookie.


nach oben springen

#208

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 22:21
von Pamela Swynford De Beaufort (gelöscht)
avatar

Sie knurrte Eric leise kaum hörbar an als er seine Worte gegen sie an die Hexen richtete und doch lächelte sie einfach weiter. Das sie Sookie zum Schutz weg schob? Ähm ja klar nur deswegen sie war ja auch so besorgt um sie... "Es wird keine Beschwerden geben Eric ich werde mich gut um die Damen kümmern und du kannst deinen Geschäften weiter nach gehen wie auch immer die aussehen mögen. Mit einem giftigen Blick in Richtung Eric drehte sie ihm dann auch schon den Rücken zu und begann ein belangloses Gespräch mit den Hexen um diese irgendwie bei Laune zu halten und von Eric abzulenken. Ihre Blicke waren Pam viel zu interessiert an ihm als das sie ihn jetzt aus den Augen gelassen hätte oder gar alleine mit diesem Pack.
Und schon war er auch mit seinem Spielzeug Sookie verschwunden hinterm Vorhang doch versuchte Pam da jetzt einfach mal drüber zu stehen und keine Gläser nach ihm zu werfen.

nach oben springen

#209

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 22:29
von Sookie Stackhouse • 180 Beiträge

°Ich sage es gerne auch noch 5 x Eric wenn es sein muss aber mehr bekomme ich einfach nicht heraus° Entschuldigend sah sie ihn an da sie im Momet wirklich keine große Hilfe war. Er benahm sie wirklich komisch gegenüber den Hexen und wäre die Lage nicht so ernst gewesen würde sie sicher auch darüber lachen.
Er zog sie einfach mit weg und verschwand mit ihr hinter einem Vorhang, was hatter er vor? Nach Knutschen war ihr im Moment mal gar nicht^^. Schon hörte sie seine Stimme in ihrem Kopf doch schmeckte ihr das alles mal überhaupt nicht. °Nein Eric ich gehe nicht ohne dich weg ich kann vielleicht doch was tun mit meiner Gabe vergiss nicht ich bin eine Elfe. Zwing mich bitte nicht ohne dich weg zu gehen.. °
Ängstlich sah sie ihn an da sie wirkich kein gutes Gefühl bei der Sache hatte, aber Eric war stur und würde es nicht zu lassen das sie weiter hier war das wusste sie auch. °Natürlich funktioniert das da auch war ja früher auch so...bitte pass auf dich auf und melde dich wirklich ich geh solange Bill suchen.° Sie küssten sich kurz und dann sah sie auch schon zu das sie da raus kam..sie stieg in ihr Auto und fuhr planlos durch die Nacht irgendwo würde sie Bill schon finden.


nach oben springen

#210

RE: Fangtasia

in Louisiana 24.07.2012 22:46
von Eric Northman • 369 Beiträge

° Ich zwinge dich nicht zu verschwinden Liebes, aber ich bitte dich drum - denn ich möchte dich nicht irgendwann vom Boden aufheben müssen und dich dann begraben, das ist nicht in mein Interesse. ° Natürlich war er stur und genau deswegen schaute er sie auch genauso an und hoffte wirklich das sie es macht - da vernahm er auch schon die anderen Gedanken und sofort nickte er ihr dabei zu. ° Ich pass auf mich auf meine Kleine, aber bitte tu du es auch ja ?! ° Nun küssten sie sich kurz und sanft, bis er ihr dann hinterher schaut und hört wie ihr Auto nun weg ist - erst da kommt er wieder vor dem Vorhang hervor und ging auch schon wieder zurück zur Bar wo Pam sich mit den Hexen unterhält. " Ist alles nach ihrer Vorstellung meine Damen ?! " Fragte er zu den Hexen gewandt und schaute Pam fragend an, ob bei ihr auch alles okay ist - während er das macht, legt er eine Hand um ihre Hüfte und blickte dann wieder zu den Hexen. " Es tut mir leid das sie warten mussten, doch musste ich etwas regeln aber nun ist alles gut und wir können weiter plaudern. " Schmunzelt er ein wenig, doch schaut er nun auch diese Fragend an und legte dabei leicht den Kopf zur Seite. " Wie kamen sie auf diesen Laden - eben weil hier nur Vampire normalerweise sind ?! " Das interessierte ihn wirklich und daher stützt er sich leicht an der Theke ab und wartet bis diese etwas sagen dazu.


nach oben springen



Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damon Salvatore
Forum Statistiken
Das Forum hat 392 Themen und 1232 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (27.06.2017 19:14).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen